Der Verein

Der Verein

Der Verein »Historienspektakel Prenzlau e.V.« wurde am 08.11.2000 gegründet. Ausgangspunkt war die Aufführung »Spektakel 2000 - Kommet, höret, sehet!« im September 2000 in Prenzlau. Das »Historienspektakel Prenzlau« ist ein Schauspiel. Hier geht es um eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt Prenzlau und der Uckermark. Und das Besondere: Alle Darsteller sind Laienschauspieler!

So waren bisher unter anderem die Gründung der Stadt im Jahre 1234, der Verrat Prenzlaus 1425, die Aufbahrung des Schwedenkönigs, Gustav Adolf II, in der Marienkirche und die Schwanenjagd des preußischen Königs, Friedrich I, im Jahre 1704 auf dem Uckersee zu erleben. Viele Bürgerinnen und Bürger aus Prenzlau und der Umgebung, Chöre, Vereine und Unternehmen der Region beteiligten sich an den umfangreichen Vorbereitungen zu dieser Aufführung.

Allen sagen wir DANKE!
Das Spektakelteam

 

Unsere Mitglieder

Unser Verein umfaßt momentan 41 Mitglieder (Stand 12/2016).  Die Mitgliederversammlung beschloss einen Jahresbeitrag von 30,- Euro pro Mitglied. Für Mitglieder, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sowie für Schüler und Studenten, beträgt der Mitgliedsbeitrag 15,- Euro pro Jahr.

 

Mitgliedsanträge

Antrag für natürliche Personen (Privatperson)
Antrag für juristische Personen (Firmen, Institutionen)

Füllen Sie den Antrag aus und senden ihn an:

Historienspektakel Prenzlau e.V.
Postfach 1201
17281 Prenzlau

Wir freuen uns über neue Mitglieder. Sie erhalten eine Kopie Ihres Antrags unterschrieben zurück.


Auszeichnung

2002 wurde der Verein als 1. Preisträger mit dem Landeskulturpreises Brandenburg ausgezeichnet.

Auf dem Neujahrsempfang am 13.01.2011 wurde unser Verein für seine bisherigen Leistungen gleich doppelt geehrt.
Wir erhielten die »Medaille der Stadt Prenzlau«

 

und den Preis der Stadt Prenzlau 2010.  Mit der Urkunde wurde dem Verein ein Scheck in Höhe von 2000 € Euro überreicht.